content top

Angelreisen mit Kindern

Angelurlaub mit Kindern

Angelurlaub mit Kindern

Angler reisen gerne. Angler mit Kinder auch! Um für die nächste Angelreise vorbereitet zu sein, empfehlen wir eine sinnvolle Vorbereitung, denn mit Kindern reist und angelt es sich anders.  Hier unsere Checkliste für den nächsten Angelurlaub:
Was man beim Angelurlaub mit Kindern besonders beachten muss:

Checkliste 1: Einige Wochen vorher

1. Sind noch alle Ausweise und Pässe noch mindestens 6 Monate gültig?
2. Hat der Kinderartzt keine Bedenken bzgl. der exotischen Reiseziele?
3. Gibt es besondere Einreisebedingungen im Urlaubsland?
4. Funktioniert das Notfallhandy auch am Urlaubsort?
5. Existiert eine Auslandskrankenversicherung?
6. Liegt eine Reiserücktrittsversicherung vor?
7. Welche Freizeitangebote existieren am Urlaubsort? (Denn nur angeln ist Kinder oft zu langweilig)
8. Ist die Reiseapotheke ausgestattet?
9. Passen die Badeklamotten aus dem letzten Urlaub noch?
10. Sind die Schwimmflügel, Schwimmtiere oder die Luftmatratze noch heil?
11. Passen die Sommersachen (kurze Hose, T-Shirt, Badeschlappen,…) noch?
12. Wer kümmert sich ums Haus und die Haustiere während des Urlaubs?
13. Wichtigt Telefonnummern notieren (Krankenkasse, Kreditkarten-Sperrnummer) !
14. Genügend Sonnecreme für den Urlaub mitnehmen!
15. Strand- oder Badetücher waschen und bereitlegen.


Checkliste 2: Die letzten Tage vor der Abreise:

1. Urlaubskleidung waschen, bügeln und Beiseite legen
2. Koffer und Taschen überprüfen und säubern
3. Buchungsunterlagen/Bestätigungen ausdrucken und auf Vollständigkeit prüfen (Flug-/Bahntickets für alle, Hotelreservierung, Bestätigung des Mietwagens, Kontaktdaten des Reiseveranstalters, )
4. Werden Vignetten oder ähnliches benötigt?
5. Werden Fremdwährungen oder Travelerchecks benötigt?
6. Dem Hausesitter letzte Anweisungen geben!
7. Zeitungen abbestellen und Post postlagernd stellen
8. Anrufbeantworter neu besprechen

Checkliste 3: So jetzt geht es los

1. Alle verderblichen Lebensmittel aus dem Kühlschrank räumen und an Nachbarn verschenken.
2. Gepäck wiegen und letztmalig checken (Bei Flugreisen kann Übergepäck richtig teuer werden!)
3. Aktuelles Wetter am Urlaubsort prüfen und passende Reisekleidung beiseite legen.
4. Auf der Webseite des Flughafens aktuelle Abflugzeit überprüfen bzw. aktuelle Meldungen der Bahn abrufen.
5. Pflanzen mit ausreichend Wasser versorgen
6. Alle Fenster und Türen schließen
7. Heizung ausstellen
8. Müll wegbringen.
9. Wasser abdrehen (v.a. bei Geschirrspüler und Waschmaschine) und Stecker herausziehen

So genug Checkliste viel Spaß beim angeln!

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*